Leitbild-Entwicklung

Wofür wir stehen – was wir wollen: Identifikation und Orientierung durch Unternehmens- und Führungs-Leitbilder

Was erwartet Sie?

Kaum ein Unternehmen, das sie nicht schon irgendwann einmal für sich formuliert hätte: Leitbild, Vision, Mission und Werte. Obwohl gut geschrieben und gemeint, erreichen sie die „unbeteiligten“ Adressaten dennoch in den seltensten Fällen. Motivation eher Fehlanzeige. Und doch gibt es sie, die positiven Praxisbeispiele, die die Kraft von Leitbildern belegen – im Arbeitsalltag sowie in Phasen der Veränderung. Als Sprache und Bilder, die einen Bezugsrahmen für die Zusammenarbeit setzen und Impulse für die Kulturentwicklung im Unternehmen geben. Immer wieder heißt dabei das Zauberwort „Beteiligung“: Leitbilder sind umso motivierender und tragfähiger, entwickeln eine stärkere Eigendynamik, je
besser und intensiver die Mitarbeiter an ihrer Entstehung mitwirken konnten.

Im Rahmen dieses Seminars erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen einem Unternehmens- und einem Führungs-Leitbild und darüber, wie ein tragfähiges Wertekonzept entwickelt, nachhaltig aktiviert und gemeinsam mit Führungskräften und Mitarbeitern zum Leben erweckt werden kann.

Schwerpunkte

  • Kraftgeber: Was Leitbilder leisten können – in Alltags- und Veränderungssituationen
  • Vision, Mission, Werte: Worauf es bei ihrer Entwicklung ankommt
  • Leitfaden: Schritt für Schritt zum gelebten Leitbild
  • Leadership Guide: Führungs-Leitbilder – Nutzen, Entwicklung und Implementierung
  • Synergien: Leitbilder und Interne Kommunikation
  • Fallbeispiele (optionaler Praxis-Folgetag): Vertiefung der Inhalte anhand von Praxis-Beispielen – auf Wunsch gehen wir gerne auf Ihre Themen ein.

Referenten

Martin Permantier
Experte für visuelle Leitbildentwicklung und Geschäftsführender Gesellschafter
Short Cuts GmbH